Tankanzeige

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Antworten
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1411
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen
Kontaktdaten:

Tankanzeige

Beitrag von DoppelT » Montag 15. Juli 2019, 16:02

Ich hätte da mal gern ein Problem.

Meine Tankanzeige zeigt ständig Voll an obwohl eigentlich leer sein sollte. Zumindest bewegt die sich kein Stück. Wenn Zündung aus, dann geht auch die Anzeige zurück.

Masseprobleme schließe ich aus da GFK.

Hängt mein Tankgeber oder ist der sogar
Abgefallen?

Hab eigentlich keine Lust den Tank auszubauen!

Kennt jemand das Problem oder sogar die Lösung?
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Crossvalleyhopper
Matschlochsucher
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 10:22
Wohnort: 57223 Kreuztal

Re: Tankanzeige

Beitrag von Crossvalleyhopper » Dienstag 16. Juli 2019, 13:41

Hi Thomas!

Nur mal gegrübelt:

Hab den Schaltplan nicht im Kopf, aber falls das Plus-Kabel von der Anzeige zum Tank geht, und unterwegs
nen Masseschluß hat, würde die Anzeige auf VOLL gehen?

Gruß
Jochen
Ein LJ ölt nicht, er markiert nur sein Revier.

Pottholehopper
LJ80-Infiziert
Beiträge: 377
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Tankanzeige

Beitrag von Pottholehopper » Mittwoch 17. Juli 2019, 06:14

Hallo Thomas, bei Massefehler wüerde die Tankuhr leer anzeigen, da Widerstand unendlich. Bei funktionierendem Schwimmer hat der Tankgeber bei vollem Tank 20-30 Ohm,
bei leerem Tank 100 Ohm. Einfall nachmessen auf wieviel Ohm du kommst. Geht auch in eingebautem Zustand.

YunLung
Schlammcatcher
Beiträge: 68
Registriert: Dienstag 28. Mai 2019, 14:43

Re: Tankanzeige

Beitrag von YunLung » Mittwoch 17. Juli 2019, 07:49

Das würde dann eher bedeuten:
Irgendwo MasseSCHLUSS im Kabel oder am Geber, dadurch IMMER voll... :?:

Oder?


Chrischan

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1411
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen
Kontaktdaten:

Re: Tankanzeige

Beitrag von DoppelT » Mittwoch 17. Juli 2019, 18:29

Danke für die Tipps!

Tankanzeige tut wieder!

Bild

Ich habe als ich den Ollymann-Tank eingebaut habe an das Kabel vom Tankgeber noch ein Stück dran gesetzt weil mir das zu Kurz war, nun hat sich die Verbindung zwischen Tank und Quertraverse vom Rahmen eingeklemmt und aufgescheuert. Neue Verbindung, neue Verlegungung, habe nicht mal was Gemessen!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Antworten