Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Antworten
schrenzi
8x-Poster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 21:00

Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Beitrag von schrenzi » Montag 1. Juni 2020, 13:44

Hallo liebe LJ Experten und Erfahrenen,
hier kommen die ersten Fragen des Neuen Greenhorns.
Als ich meinen 39 Neuerwerb beim Kauf zum Test fuhr(offen Cabrio) das stank es schon ä bissi. war in der Stadt, also normal. Jetzt habe ich das Softtop drauf und wenn ich nun rumfahre, Alter ich Sterne. Keine 2 Minuten, dann bist du tot. Also Nase raus. Das iss doch noch nomall? Was kann ich tun oder muss ich sterben?

Und das ist ein Knopp zum Drehen ( shut oder Open). Links unten neben der linken Innenraum Lüftungsklappe. Steht nicht im Handbuch. Ich drehe dran, später aber keine Mechanik und fühle auch keine Wirkung. Wollte Foto Frank hängen, war aber zu viel KB.

Okay, datt warn die ersten zwei Tagen von.....?
Ich freue mich total auf Eure Unterstützung.
Gruß
Das Greenhoren :anbet: :drive: :base:

Benutzeravatar
Seeteufel
Schmiernippel-Abreißer
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 27. November 2012, 22:08

Re: Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Beitrag von Seeteufel » Montag 1. Juni 2020, 19:47

Hallo,
schau mal in "Fragen zur Technik", Seite 20, "Abgase im Inneren".

Habe zur Zeit auch das Problem das mich die Abgase auf längeren Strecken doch ein wenig nerven...
Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Lösung???

Viele Grüße, Andreas

schrenzi
8x-Poster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 21:00

Re: Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Beitrag von schrenzi » Montag 1. Juni 2020, 22:36

Lieben Dank für die schnelle Antwort. Hatte schon stichprobenmäßig durch die vielen Fragen/Antworten geschaut, habe dies Thematik aber nicht gesehen. Da es wirklich übelst stinkt, werde ich mir eine Blende (nach unten) besorgen.
Danke nochmals.
Gruß Schrenzi

Pottholehopper
LJ80-Infiziert
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Beitrag von Pottholehopper » Dienstag 2. Juni 2020, 08:34

Blende nach Unten ist die Richtige Antwort.
Bogen nach Unten geht auch. Zum Beispiel Abgeschnittenes Siphonrohr aus Ms.
Das Teil innen ist Der Hahn zum Wärmetauscher, Bitte den Offen lassen und Heizleistung mit Gebläse einstellen.
Drehst zu zu oft wird dieser gerne Undicht.
Andreas.

schrenzi
8x-Poster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 21:00

Re: Abgasgeruch und unbekannter Knopp. Der Neue streut seine ersten Fragen

Beitrag von schrenzi » Mittwoch 3. Juni 2020, 20:02

Danke Pottholehopper.

Antworten