Differentialschutz

Ein Hummer Bigblock oder ein Ferrari Getriebe im LJ? Dann bist du genau richtig in der Bastelecke. Schreibe hier alles was an den LJ soll aber nicht da hin gehört.

Moderator: Skipper

Antworten
Katja
5x-Poster
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 15. August 2019, 21:18

Differentialschutz

Beitrag von Katja » Freitag 16. August 2019, 21:36

Hey und Hallo!
HaT jemand eine schicke idee für einen diffentialschutz?gerne mit Bildern.
Danke im voraus
Lg katja

kurt
LJ80-Infiziert
Beiträge: 695
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen
Kontaktdaten:

Re: Differentialschutz

Beitrag von kurt » Samstag 17. August 2019, 06:13

hi Katja
nen Differentialschutz brauchst du beim LJ normalerweise net . vorallem net wenn du halbwegs mit hirn fährst .
und wenn du es mal übertreibst wird der schutz auch nx mehr bringen.

hab in eBay mal geschaut da gibt es einiges für jeep achsen die passen aber beim LJ net , bloß das du mal Ideen hast
https://www.ebay.de/itm/Differentialsch ... SwEppURWen
mfg kurt

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1422
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen
Kontaktdaten:

Re: Differentialschutz

Beitrag von DoppelT » Samstag 17. August 2019, 06:51

Hallo Katja!

Dann mal herzlich
:welcome: !

Vielleicht ist das was?

https://mirakelracing.com/products/diff ... ki-samurai

Ist halt für SJ/Samurai, ob der an die Achse vom LJ passt - keine Ahnung!

Gruss Thomas

P.S. Eine kurze Vorstellung ist wünschenswert ;)
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

HBWayli
LJ80-Infiziert
Beiträge: 442
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Differentialschutz

Beitrag von HBWayli » Samstag 17. August 2019, 08:32

Also das man das Diff im Gelände nicht beschädigt, kann ich nicht bestätigen!
Wir haben uns das Gehäsuse so verbogen das es an dem Diff Zahnrad geschliffen hat!
Und das nicht bei einer wilden Schlacht!

Ich habe dann aus 50x8 ein Kreuz über die Gehäuse geschweißt!

viewtopic.php?f=11&t=5873&start=30
Seit September 2012 mit H Gutachten

kurt
LJ80-Infiziert
Beiträge: 695
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen
Kontaktdaten:

Re: Differentialschutz

Beitrag von kurt » Samstag 17. August 2019, 17:20

servus ich selbst hab mir das Gehäuse auch schon mal richtig verbogen , bei mir war es aber an einer samurai achse und es war definitiv eine wilde Jagd , war damals bei meiner teilnahme an der steinbeisser trophy . wie jedem bekannt ist ist in langenaltheim der boden auch leicht steinig ( deshalb wohl auch Steinbeisser )

bei sämtlichen anderen Veranstaltungen ( auch wettbewerben also trail und trophys ) hab ich das nicht mehr geschafft.
wenn du es nur für die Optik willst könntest dir auch einen smily oder ein anderes bild drauf malen.

mfg kurt

YunLung
Schlammcatcher
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 28. Mai 2019, 14:43

Re: Differentialschutz

Beitrag von YunLung » Montag 19. August 2019, 11:32

DoppelT hat geschrieben:Hallo Katja!

Vielleicht ist das was?

https://mirakelracing.com/products/diff ... ki-samurai

Ist halt für SJ/Samurai, ob der an die Achse vom LJ passt - keine Ahnung!
Die sind ja witzig... Und für den Preis kaum selbst herzustellen.

Kennt die jemand oder weiß ob die an den LJ passen?

Antworten