Hallo aus München

Hier könnt und solltet ihr euch kurz vorstellen. Sagt wie ihr zum LJ80 gekommen seid oder warum ihr euch dafür interessiert. Nur Mut, hier beißt keiner!

Moderatoren: DoppelT, Skipper

Antworten
Benutzeravatar
Tomze
neuer aktiver Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 14. Juli 2019, 08:35
Wohnort: Ottobrunn

Hallo aus München

Beitrag von Tomze » Sonntag 14. Juli 2019, 10:04

nach nun 10 Jahren Ruhezeit werde ich meinen LJ wieder auf die Straße bringen.
Folgende Arbeiten sind schon gemacht:
Kunststoffkarosse, nachdem die alte nach Marokko aufgegeben hat,
SJ 410 Bremsen vorn und hinten mit Hauptbremszylinder
ca 10 cm höhere Karosse durch Bodylift und Blattfedern mit 30er auf 7"
413er Motor mit 5 Gang, noch nicht eingetragen
SJ Lenkung, klar, kann man nicht eintragen, merkt nur keiner

Jetzt ist es ja möglich, H auch mit dem Umbau zu bekommen, ist aber zweiter Schritt

Noch offen, nach H:
Sitze von ASS zurück auf Smart, schmäler und leichter, aber doch bequem.

Soviel zum ersten, Bilder folgen
Gruß, Tom
Nun nach 10 Jahren pack ich ihn wieder an

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1448
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus München

Beitrag von DoppelT » Montag 15. Juli 2019, 05:29

Hallo Tom,

:welcome:

Hört sich interessant an, lass hören wie es weiter geht!

Gruss aus Ba-Wü (der wirklich wilde Süden)
Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

TÜV bis 12/22

Benutzeravatar
hoschi
LJ80-Infiziert
Beiträge: 275
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 12:58
Wohnort: double-u-upper-valley

Re: Hallo aus München

Beitrag von hoschi » Montag 15. Juli 2019, 09:25

hallo und herzlich willkommen hier bei uns...
Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger
Echte Männer benutzen keinen Schirm. Sie werden nass, verfluchen das düdeldüdi...., erkälten sich und sterben!

Antworten