"eljot" Aufkleber Maße und Material

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderator: Skipper

"eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon Tellermine » Sonntag 3. März 2013, 11:00

Hallo,

kann mir jemand das Originalmaß von dem Aufkleber sagen?

War die Folie weiß und darauf die Schrift oder die Folie glasklar und die Schrift erst weiß unterlegt und dann farbig?

Vielen Dank für eine Info!

Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 290
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg

Re: "eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon ernabenno » Sonntag 3. März 2013, 12:46

Hallo Hannes. Die meisten sind bedruckt auf weisse folie, aber es gibt auch 'n paar die auf silberne folie gedruckt sind. Aber wenn du die aufkleber suchst, ich habe letztes jahr alle aufkleber nachgemacht. Nicht nur an die hintenklappe, aber auch alle, die unter die motorhaube sitzen und alle, die im innenraum gehören. Vielleicht gibt es noch mehrere liebhaber, ich kann so wieder neue machen (ist meine arbeit...)

Gruss, Benno
Goodgoan, Erna & Benno
ernabenno
Schmiernippel-Abreißer
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 19:55
Wohnort: Doetinchem (NL)

Re: "eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon Tellermine » Sonntag 3. März 2013, 13:02

Hallo Benno,
ich meine nur den Aufkleber der z.B. als Avatar bei dem neuen Mitglied "Fellfigur" zu sehen ist. Ich wollte mir einen für mein Alltagsauto nachmachen lassen. Naja, vielleicht werden es auch ein paar mehr...

Kannst Du mir die Originalmaße senden?

Doetinchem
:-) Ich habe eine guten Freund, Mark, dessen Cousin macht das Pankokehus bei Euch. Wir waren da einige Male nach dem "Rose" Sale in Bocholt. Ich war da in der Küche, sowas gibt es in Deutschland nicht und - sehr lecker!

Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 290
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg

Re: "eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon ernabenno » Sonntag 3. März 2013, 13:15

Ahh, du meinst den ELJOT aufkleber. Das ist der einzige, die ich leider nicht habe. Ich hab nur die originale nachgemacht, weil es bei uns im Forum ein paar leute waren die so etwas suchten, und die bei uns viel zu teuer angeboten werden.

Tellermine hat geschrieben:Ich habe eine guten Freund, Mark, dessen Cousin macht das Pankokehus bei Euch. Wir waren da einige Male nach dem "Rose" Sale in Bocholt. Ich war da in der Küche, sowas gibt es in Deutschland nicht und - sehr lecker!

Kommst du auch 26 april nach Hummelo, back ich dir einige :mrgreen:

Gruss, Benno
Goodgoan, Erna & Benno
ernabenno
Schmiernippel-Abreißer
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 19:55
Wohnort: Doetinchem (NL)

Re: "eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon Tellermine » Mittwoch 6. März 2013, 09:36

Hallo zusammen,

kann es sein das der 11,5 x 5,0cm groß ist/war?

Das kommt mir etwas groß vor...

Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 290
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg

Re: "eljot" Aufkleber Maße und Material

Beitragvon Tellermine » Montag 11. März 2013, 08:31

Hi, ich habe ein paar hier liegen. Wer Interesse hat, bitte PM.
Ich denke frankierter Rückumschlag reicht mir...
Die Auflösung vom Druck ist OK, aber nicht super.
Ist jetzt auf weisser Folie gedruckt, Farbe rotbraun, Maß wie oben angegeben, evtl muss man nochmal drumherum schneiden...

Wollte Flagge auf meinem T4 zeigen, da gefällt mir dieser Böppel am besten.

Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 290
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg


Zurück zu Sonst noch was?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron