"Custom-Made"-Verdeck von Walter

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderator: Skipper

"Custom-Made"-Verdeck von Walter

Beitragvon inferno » Montag 30. Juli 2012, 09:07

Hallo Gemeinde

Das grosse Verdeck ist mir für den Sommer zu kompliziert und wenn ich bei Regen mit dem Bikinitop unterwegs war, habe mich oft darüber geärgert, dass Hund oder Gepäck auf der Ladefläche nass wurde.

Nun habe ich eine Lösung, bei der mit wenigen Handgriffen alles trocken bleibt, ich aber auch offen fahren kann und hinten mit der "halben" Abdeckung trotzdem alles geschüzt bleibt.

Das neue, hintere Verdeck ist mit 5 mittleren und 2 seitlichen Lederlaschen am Überrollbügel und 6 Schnappverschlüssen an der Karrosserie befestigt. Wenn ich ganz offen fahren möchte, wird es einfach hochgerollt und mit 2 Lederlaschen am Bügel fixiert (siehe Fotos).
Ach ja, die Kosten: hat mich komplett mit allen Befestigungen 80,- € gekostet.

Viele Grüsse aus Telgte
Walter

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Untersteuern ist, wenn du den Baum siehst gegen den du fährst.
Wenn du den Baum nur hörst, dann wars Übersteuern..!"
inferno
Schlammcatcher
 
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 7. September 2008, 17:51
Wohnort: 48291 Telgte

Re: "Custom-Made"-Verdeck von Walter

Beitragvon ollymann » Samstag 11. August 2012, 18:39

Und dann noch in Wagenfarbe!
Walter Du bist ja ein Tausendsassa! :daumen:
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland


Zurück zu Sonst noch was?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste