Reifen 30x9,5 R15

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Talisman » Donnerstag 6. Dezember 2007, 12:39

Hallo Freunde!
Hab da mal ne frage :?:
Bei z.b.: 195/60 ist mir bekannt 195mm Breit und 60% im Verhaeltnis zur Breite.
Wie sieht das bei 30x9,5 aus :?: Welche Masseinheiten sind das :?:

Gruss Talisman
Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner will Laufen.
---------------------------------------------------------------------
12349 Berlin
Talisman
Matschlochsucher
 
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 10:48
Wohnort: 12349 Berlin

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Bue » Donnerstag 6. Dezember 2007, 13:39

Zoll.
Der Reifen ist stehend 30 Zoll hoch und 9,5 Zoll breit.
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Tom » Donnerstag 6. Dezember 2007, 16:34

Hallo,
entspricht in etwa einem 245/75-15er den es nicht gibt, also etwas groesser als ein 235/75-15. Hab ich schon mal probiert, geht auf der 5,5er Felge, die rein formal zu schmal ist. Die Hoehe ist in etwa gleich wie ein 6,5-16er, geht also von der uebersetzung her gut.
LG Tom
LJ80-fight the fat!
Benutzeravatar
Tom
Matschlochsucher
 
Beiträge: 171
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 00:28
Wohnort: Mödling-Österreich

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Nepomuk » Freitag 7. Dezember 2007, 00:34

Tom hat geschrieben:Hallo,
entspricht in etwa einem 245/75-15er den es nicht gibt, also etwas groesser als ein 235/75-15. Hab ich schon mal probiert, geht auf der 5,5er Felge, die rein formal zu schmal ist. Die Hoehe ist in etwa gleich wie ein 6,5-16er, geht also von der uebersetzung her gut.
LG Tom


Als Vergleichsgroesse wird ueberall 235/75-R15 angegeben.


Gruss
Stefan
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Ingo » Freitag 7. Dezember 2007, 14:56

Nepo hat recht,
Die Groesse 30x9,50 wird so nicht in Europa genannt.
Hier in Deutschland wird die Groesse 235/75 R15 genannt.
Die Breite verhaelt sich hierbei immer Prozentual zur Hoehe.
Bild
... möchte im Schlaf Sterben wie mein Opa,
... nicht schreiend wie sein Beifahrer

> Einziger Besitzer eines LJ für Arme <
Benutzeravatar
Ingo
Der Schlächter vom Kinzigsee
 
Beiträge: 487
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:42
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Tom » Freitag 7. Dezember 2007, 15:54

Ja schon, aber die 30er sind trotzdem spuerbar groesser als ein 235/75-15er, habe die auf meinem Terrano. Umfaenge findet ihr unter http://www.offroadreifen.com oder z.B. auch unter bfgoodrichtires.com, da haben die 4 cm mehr Umfang oder 1,7%.
LG Tom
LJ80-fight the fat!
Benutzeravatar
Tom
Matschlochsucher
 
Beiträge: 171
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 00:28
Wohnort: Mödling-Österreich

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Ingo » Freitag 7. Dezember 2007, 17:27

Klasse, ein Reifen und 2 verschiedene Groessen :idea:
irgenwann lern ich das mit den Reifen auch mal 8-)
Bild
... möchte im Schlaf Sterben wie mein Opa,
... nicht schreiend wie sein Beifahrer

> Einziger Besitzer eines LJ für Arme <
Benutzeravatar
Ingo
Der Schlächter vom Kinzigsee
 
Beiträge: 487
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:42
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon 4x4driver » Freitag 7. Dezember 2007, 19:30

Die frueheren Bezeichnungen der Reifen waren immer Zoll.. bei den Felgen ist das immer noch so und nicht nur an Autos sondern bis zum Fahrrad. Vor einigen Jahren ist man dazu uebergegangen, das metrische Mass und das Hoehen/ Seitenverhaeltnis anzugeben. In der uebergangszeit standen sogar bei manchen Herstellern (zB Fulda) beide Groessen drauf. Der Tüv moechte die Zollmasse nicht mehr akzeptieren und probt den Aufstand wenn es sein muss mit Einzelabnahme. Trotzdem gelingt es aber mit Freigabe des Felgenherstellers die 31x 10,5x 15 in den Brief eingetragen zu bekommen wie zB mit meinem Frontera.
Walter
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Talisman » Freitag 7. Dezember 2007, 19:34

Hallo Freunde!
Kann ich den 30x9,5 oder den 235iger auf die Normalen Sternfelgen ziehen :?:
Blick da nicht durch,sorry :oops:

Gruss Talisman
Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner will Laufen.
---------------------------------------------------------------------
12349 Berlin
Talisman
Matschlochsucher
 
Beiträge: 148
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 10:48
Wohnort: 12349 Berlin

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Tom » Freitag 7. Dezember 2007, 20:13

Gehen tut´s schon und auch problemlos, aber die Felge ist offiziell eig. fuer den Reifen zu schmal, koennte also Probleme geben, wenn du das eintragen willst.
LG Tom
LJ80-fight the fat!
Benutzeravatar
Tom
Matschlochsucher
 
Beiträge: 171
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 00:28
Wohnort: Mödling-Österreich

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Littleoutback » Freitag 7. Dezember 2007, 20:45

geht das ohne hoeherlegen ..
.und wie is das mit dem Lenkeinschlag?
also meiner is Hoeher hab auch 30x9,5er drauf
...allerdings auf den 8,5x15 Wolfrace Felgen
Littleoutback
Scheinaustralier
 
Beiträge: 451
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 12:06

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon 4x4driver » Freitag 7. Dezember 2007, 23:57

Wie ich oben geschrieben habe:
Problemlos wenn du eine ABP fuer Deine Felge mit dem gewuenschten Reifen zu diesem Auto hast.
Wenn nicht gibt es eine Einzelabnahme mit 3fachen Verrechnungssatz ca 120.-Euro‚¬- dann wird geprueft ob deine Reifenbreite fuer die Felge passt- wenn ja wird das Rad am Auto auf Freigaengigkeit bei vollem Lenkeinschlag und eingefedert getestet- wenn das ok ist muss eine Probefahrt unter verschiedenen Situationen vom Tüvler vorgenommen werden, dann werden Sie eingetragen- so habe ich es gemacht.
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Carsten » Samstag 8. Dezember 2007, 11:16

Hallo zusammen

ich habe die 30x9,5 auf der 5 ½ Zoll-Felge ohne Verbreiterung und ohne Einzelabnahme eingetragen.

Die Rad Reifen Kombination ist im Gelaende und beim einparken sehr hinderlich GROSSER LENKEINSCHLAG :kotz: .

Ich baue demnaechst wieder auf 225/60 x15 um, da diese die beste Rad Reifen Kombination meiner Erfahrung nach ist.

Mit freundlichen Gruessen

Carsten
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 358
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Weber Eljot » Freitag 16. November 2018, 21:48

Littleoutback hat geschrieben:geht das ohne hoeherlegen ..
.und wie is das mit dem Lenkeinschlag?
also meiner is Hoeher hab auch 30x9,5er drauf
...allerdings auf den 8,5x15 Wolfrace Felgen



Moin Littleoutback,
Du hast 30x9,5 auf Wolfrace eingetragen mit hoeherlegung ?
So hab ich es auch , nur ohne Eintragung ;(
Kannst du mir vielleicht mit Papieren weiterhelfen ?
Beste Grüße
Andreas
Benutzeravatar
Weber Eljot
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 12. November 2018, 20:49

Re: Reifen 30x9,5 R15

Beitragvon Skipper » Montag 19. November 2018, 10:53

Hallo Andreas,
bevor du hier mit Anfragen kommst, möchten wir dich bitten dich auch vorzustellen
:guggstduhier: viewforum.php?f=18
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 964
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste