ausbau der kardanwelle vom getriebe zum verteilergetriebe

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

ausbau der kardanwelle vom getriebe zum verteilergetriebe

Beitragvon kurt » Sonntag 17. Juni 2018, 05:09

hallo zusammen
gibt es nen trick wie ich die erste kardabwelle , also die zwischen Schaltgetriebe und verteilergetriebe ausbauen kann ?
mir ist klar das ich die schrauben am eingang des verteilergetriebes erst lkösen muss. die welle ist auch schon vom flansch gelöst :glassesU:
das habe ich auch schon gemacht
habe jetzt den motor schon nach vorne gekippt aber ich ich krieg die welle nicht raus jetzt dachte ich mir da gibt es sicherlich nen drick so nach dem motto ganz nach vorne und dann beim zurückfädeln unten rechts einfädeln.

bin für jeden tip dankbar.
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: ausbau der kardanwelle vom getriebe zum verteilergetrieb

Beitragvon Carsten » Sonntag 17. Juni 2018, 07:34

Es ist fummelig die Welle rauszubekommen, hab ich aber letztens noch gemacht,

Eventuell muß du das verteilergetriebe lösen und ein wenig verschieben.

Gruß

Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 357
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: ausbau der kardanwelle vom getriebe zum verteilergetrieb

Beitragvon kurt » Sonntag 17. Juni 2018, 12:57

danke karsten genau so hab ich es heute morgen auch gemacht
jetzt muß ich bloß noch das getriebe rausbringen dazu aber beiu nem anderen threat mehr.
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 639
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste