Welcher Radbremszylinder?

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Welcher Radbremszylinder?

Beitragvon MichiS » Sonntag 29. November 2015, 10:42

Hallo zusammen,

da bei mir ja die Bremsen fällig sind, habe ich beim Stöbern in den Katalogen festgestellt das es Radbremszylinder mit und ohne Entlüftungsventil gibt. Wann wird welcher RBZ verbaut?



lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
Benutzeravatar
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 236
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Welcher Radbremszylinder?

Beitragvon hamburger » Sonntag 29. November 2015, 13:13

Entschuldige bitte, aber das ist Grundwissen bei der Bremsinstandsetzung. Wenn dir das nicht klar ist solltest du nicht an den Bremsen arbeiten. Da kommen noch ganz andere LJ spezifische Probleme.

Gruß Peter
Benutzeravatar
hamburger
Matschlochsucher
 
Beiträge: 188
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 11:06
Wohnort: Hamburg

Re: Welcher Radbremszylinder?

Beitragvon DoppelT » Sonntag 29. November 2015, 14:36

Hallo Michi!

:guggstduhier:
viewtopic.php?f=5&t=4992&p=33316&hilit=bremszylinder&sid=695998680d0df47d25b627b03cd80756#p33316

oder:

http://www.gew24.de/ors/shop/index.php? ... 0-381.html

Noch ein Tipp!
Wenn Dein LJ soweit fahrbereit ist, gehst Du nach Geisl. zum Aberle der macht Dir das!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1234
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Welcher Radbremszylinder?

Beitragvon MichiS » Sonntag 29. November 2015, 15:12

@ Hamburger

vielen Dank für deine Fürsorge, aber ich habe nicht behauptet das ich alleine an den Bremsen Arbeiten werde (mein Vater ist KFZ Meister sowie Bruder und Onkel KFZ Mechaniker) und greife bei sowas gerne darauf zurück :)

@ Thomas
danke für den Link und Tipp mit dem Abele.

Ich mach am liebsten Blecharbeiten und Lackieren (wenn da nur nicht immer die Aufwendigen Vorabeiten wären :) )
Mechanik ist nicht so mein Ding, vielleicht mal was Austauschen oder so aber mehr will ich nicht alleine machen wollen.

Grüße
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
Benutzeravatar
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 236
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste