LJ80-Anhaenger

Hier kannst du dein seltenes Zubehör und deine Reiseausstattung vorstellen. Zelt, Kocher, Beleuchtung, Anhänger, Dachträger und was man sonst noch im LJ mitnimmt.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Nepomuk » Sonntag 2. Oktober 2011, 14:31

Hier gibts alte AL-KO ET-Kataloge bis 1992
http://www.alkoteile.de/alkoersatzteile.html
Meine GWS-Anhaenger-Bremstrommel mit der Nummer HO.2.48.100.00.02.01 und mit Datumsstempel von 5/64 ist da aber nicht verzeichnet, und ich habe auch keinen Lochkreis 140mm zu Achse Alko B800 finden koennen.
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon stephan walter » Samstag 8. Oktober 2011, 12:53

Hi,
Frage an die GWS Besitzer: Welche Kupplung habt Ihr denn am Auto? Mit der Westfalia mit den Unterzuegen und 6.00 steht er nicht gerade. Da fehlen fast 10cm.
Gruesse Stephan
stephan walter
Matschlochsucher
 
Beiträge: 230
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2007, 13:25
Wohnort: karlsruhe

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon 4WD » Samstag 8. Oktober 2011, 19:47

stephan walter hat geschrieben:... Da fehlen fast 10cm.

Dann waere das ja ein Anhaenger fuer meine Anhaengerkuplung;
die ist gut 10cm ueber Normhoehe.
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon stephan walter » Samstag 8. Oktober 2011, 20:26

Hi,
ja, jetzt will ich einmal ein Auto serienmaessig lassen...
Ich will keine von den anderen Kupplungen montieren, weil sonst das Nummernschild weg muss. Waere schade um die huebschen Kennzeichenleuchten. Vielleicht stricke ich die Westfalia um, ein bisschen hoeher geht schon noch. Direkt auf das Rahmenendrohr mochte ich nicht gehen.
Gruesse Stephan
stephan walter
Matschlochsucher
 
Beiträge: 230
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2007, 13:25
Wohnort: karlsruhe

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon 4WD » Samstag 8. Oktober 2011, 23:19

Hm, serienmaessig ?

Es gab niemals eine serienmaessige Anhaengerkupplung fuer den LJ80 in Deutschland.
Die kamen alle aus dem Zubehoer und auch bei der PEKA-Kupplungsversion wird das Kennzeichen versetzt.

Wenn Du die Westfalia abaenderst und die Kugel "hoeher legst", dann wird das normal positionierte Kennzeichen auch abgedeckt und muesste unplatziert werden; also auch nicht der wahre Jakob.

Der hintere Quertraeger kann erfahrungsgemaess eine ganze Menge ab; das wissen vor allem diejenigen, die des oefteren mal geborgen werden muessen.
Was haben wir frueher an den Autos herumgezerrt; niemals ist irgendein Quertraeger verbogen,
nicht mal wenn ein komplett im Schlamm festgesaugtes Auto mit einer kettenangetriebenen Raupe herausgezogen werden musste.

Aber so ein LJ kann ja ganz unterschiedlich veraendert werden.
Und vielleicht ist die einfachste Veraenderung ja die am Anhaenger und dort etwas zu veraendern.

Bin mal auf Dein Ergebnis gespannt.

CU, Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon stephan walter » Sonntag 9. Oktober 2011, 07:36

Morgen,
mit "serienmaessig" meine ich das Auto an sich, nicht die Kupplung.
Normalerweise haette der Kleine laengst ein Fahrwerk drin, dann wuerde die Hoehe der Kupplung
ja auch wieder passen. Diesmal soll er original bleiben, nicht nur wegen "H". Umgebaute Autos habe ich genug. Muss mal schauen, bissl was geht immer....
Gruesse Stephan
stephan walter
Matschlochsucher
 
Beiträge: 230
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2007, 13:25
Wohnort: karlsruhe

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Nepomuk » Sonntag 9. Oktober 2011, 08:08

Ich habe die Peka dran. Der Anhaenger steht damit aber auch nicht ganz gerade.

Bild
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon 4WD » Sonntag 9. Oktober 2011, 08:47

stephan walter hat geschrieben:... mit "serienmaessig" meine ich das Auto an sich, nicht die Kupplung. ...

Oh :oops: das hatte ich anders verstanden.

Dann bietet sich aber immer noch die von mir verwendete Platte an.
Das Kennzeichen muesste allenfalls ein paar cm nach unten versetzt werden, dann ist es vorschriftsmaessig sichtbar.

Das mein Kennzeichen an der Heckklappe sitzt hat eher den Grund, dass es im Gelaende staendig aufsetzte und verbog.

CU, Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon DanielG1984 » Dienstag 14. Juli 2015, 22:16

Ich habe nun auch einen originalen GWS Anhänger ergattern können :peace: Und das zu einem sehr fairen Preis. Der Anhänger wird jetzt erstmal technisch in Ordnung gebracht und dann restauriert . Gruß , Daniel

Bild
Benutzeravatar
DanielG1984
Rostlöser
 
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 13. Juni 2014, 11:16
Wohnort: Heinsberg

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon selors » Sonntag 30. August 2015, 10:32

hallo ihr LJ80 freunde ,ich denke meinen vater haette es gefreut zu sehen daß lange nach seiner zeit ( und der seiner firma ) seine GWS Anhaenger so beliebt sind !
Benutzeravatar
selors
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 30. August 2015, 10:22

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Nepomuk » Sonntag 30. August 2015, 15:48

Wow!
:welcome:
Weißt du vielleicht wie viele dein Vater gebaut hat? Wir sind ja froh über jede Info!
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Eljotingelb » Samstag 3. Oktober 2015, 13:18

Hier gibts aktuell sogar einen in gutem Zustand:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... -276-20323

Viele Grüße
Hans
Eljot 80 "Special" Bj. 83
Benutzeravatar
Eljotingelb
Schmiernippel-Abreißer
 
Beiträge: 54
Bilder: 6
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 18:54
Wohnort: Groß Umstadt

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Nepomuk » Samstag 3. Oktober 2015, 21:47

Sogar mein Foto hat er geklaut. Gut daß ich nen Abmahn-Anwalt habe. Das wird teuer!
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon DoppelT » Sonntag 4. Oktober 2015, 08:54

Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1088
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ80-Anhaenger

Beitragvon Schnäggli » Dienstag 12. Juli 2016, 18:09

Wenn mal noch jemand zufällig an einen "ranläuft" und selber keinen will oder braucht, ich wäre noch auf der Suche :) Grüessli, Anita
*****not all girls are made of sugar and spice & everything nice. some girls are made of adventure, fine beer, brains and no fear*****

Anita mit Frölein Ellie und Elsa
Benutzeravatar
Schnäggli
Augenblickartig
 
Beiträge: 342
Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 12:04
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu LJ80-Zubehör, Ausstattung, Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast