Reisepläne 2013

Hier könnt ihr über euere sonstigen Hobbys und Interessen berichten, sofern ein LJ80 Freund dafür noch Zeit hat

Moderatoren: ASBalu, Andy_s_LJ

Reisepläne 2013

Beitragvon 4x4driver » Dienstag 1. Januar 2013, 13:40

Liebe Freunde,

Ich wuensche Euch ein gutes neues Jahr.

Dieses Jahr bin ich zuhause und nicht im warmen Afrika, der Grund ist - ich musste meine Reisegewohnheit wegen dem Wetter aendern. Auch in der Sahara gibt es inzwischen mindestens 2 mal im Jahr Regen und in den Bergen wird es jetzt kaelter als frueher.
Da ich jetzt immer 3 Monate mit dem Dachzelt unterwegs war kann man bei Regen nicht kochen und alles ist für Tage nass.
Jetzt habe ich mir einen Peugeot J5 2,5 TD Intercooler Dangel 4x4 mit Campingausstattung gekauft mit dem ich vom Wetter unabhaenig bin.
Für 2013 habe ich grosse Plaene, ich will nach Russland, Kasachstan, Kirgistan zum Tan-Chien Gebirge mit 7750 m Höhe. Es ist die Grenze zu China. Auf dem Rückweg über Aserbaidschan Georgien in die Türkei.
Meinen 4WD habe ich erst gekauft und muss ihn noch für diese große Reise auf der Seidenstrasse vorbereiten.
Ich werde mit einem befreundeten Ehepaar das ich von Marokko kenne fahren auch sie haben einen Iveco Allradbus, – so haben wir es geplant.
Das Zeitfenster für diese Reise ist kurz, voraussichtlich werden wir Ende Juni starten.

Darauf habe ich mich lange gefreut, es ist mein grosser Wunsch für 2013

Wer mehr über den Auf,- Aus,- und Umbau lesen will kann das gerne spaeter tun, ich werde im Opel 4x4 Forum darüber berichten – der Link folgt später

Liebe Grüsse Walter
Noch ein paar Impressionen von Kirgistan:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken

Re: Reisepläne 2013

Beitragvon 4WD » Dienstag 1. Januar 2013, 14:22

Hallo Walter
und auch Dir wünsche ich ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2013.

Du hast ja immer tolle Reisepläne :daumen:

Auch ich habe in diesem Jahr eine Tour vor, die meine bisherigen Reisen mit dem Auto hoffentlich übertreffen wird.
Ich habe vor mich im November 2013 an der Challenge Dresden-Banjul zu beteiligen und mit einem Auto (am liebsten einem LJ80) nach Gambia zu fahren.

Für Dich dürfte die Strecke dorthin ja nicht unbekannt sein.

Schauen wir mal was das wird, denn im Moment steht die Idee lediglich auf dem Papier.
Ich würde mich freuen, wenn ich Dich bei Gelegenheit zu Tipps ansprechen dürfte.

CU, Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: Reisepläne 2013

Beitragvon 4x4driver » Dienstag 1. Januar 2013, 15:20

Hallo Axel,
danke für die guten Wünsche, das Gleiche auch für dich.
Ich habe auf dem Weg nach Banjul 3 solcher Rallies gesehen, bei einer hatte ich direkt Kontakt mit den Fahrern, das war in der Zebra Bar in Saint Louis Senegal, der Hintergrund ist ja dass die Autos dort für einen guten Zweck gespendet werden und die Spender auf eigene Kosten heimfliegen. In meinem Fall kaufte ein Händler alle Autos pauschal und keiner erfuhr wieviel es brachte und was der Organisator damit machte. :!: :!:
Dabei lebt der Organisator schon sehr gut durch die Teilnehmer, das sind bei 25 Autos ca 75000.-€ was Fahrer und Beifahrer für die "Führung"abdrücken müssen plus Reisekosten hin und zurück sowie Essen etc.
Also kein billiger Spaß, das Auto soll ja nicht mehr als 1000.-€ wert sein, das ist ja dann auch weg.
Es gibt inzwischen viele solcher "Veranstalter" die meisst 2 x im Jahr fahren und dabei einen guten Reibach machen.

Diese LJ 80 haben wenigstens zwischen 81 und 82 schon mal Dakar erreicht

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von 4x4driver am Dienstag 1. Januar 2013, 15:46, insgesamt 2-mal geändert.
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken

Re: Reisepläne 2013

Beitragvon 4WD » Dienstag 1. Januar 2013, 15:37

Ja Walter, mir ist wohl bewusst, dass hauptsächlich in die Taschen der Teilnehmer gegriffen wird.
Dennoch möchte ich die Tour unter bestimmten Voraussetzungen angehen.

Eine davon ist, dass ich mich nicht darauf einstellen muß, das Fahrzeug auch unbedingt wieder nach Hause zu bringen.
Zum Anderen habe ich Sorge, als ungeübter Afrikafahrer diese Tour alleine bestreiten zu wollen.
Der "Hilfecharakter" der Veranstaltung wäre früher ein wichtiger Grund zur Teilnahme gewesen, heute aber nicht mehr; dazu habe ich schon zuviel "Wohltätigkeit" hinter mir, da habe ich meinen Obolus schon geleistet und das benötige ich nicht mehr.

Ich verspreche mir jedoch auch von dieser "geführten Reise" ein wenig Abenteuer und das Gefühl diese Strecke selbst bewältigt zu haben.

Letztlich ist es ein Jugendtraum von mir: "Einmal mit der Suse nach Afrika"

Aber wie schon geschrieben ... derzeit steht das Projekt auf dem Papier und die ersten Maßnahmen wurden eingeleitet (Reisepass und int.Führerschein beschafft).
Alles weitere wird sich im Laufe des Jahres zeigen, und die Blechkarosse meines LJ muß ja auch noch wieder mit mehr als den jetzt vorhandenen 4 Schrauben am Rahmen befestigt, und ein paar großflächige Löcher zugemacht werden.

Grüße, Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover


Zurück zu Sonstige Hobbys

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste