Felix' Trial-LJ wird umgebaut und verbessert (Servo)

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu, Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Beitragvon Felix » Montag 7. Februar 2011, 21:29

Hallo zusammen!

Bild
Karosse geparkt, morgen fahre ich zum TÃœV wegen der Servolenkung, dann demontiere ich den Rahmen und bring alles zum Strahlen...

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon sheikmigel » Dienstag 8. Februar 2011, 05:16

Hi Felix

Viel Glück beim TÜV!! :daumen: :daumen:

Gruß

Mike
"Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man sie überall schön."


"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben"


"Wer einer Herde folgt, rennt nur den Ärschen hinterher!"
Benutzeravatar
sheikmigel
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 615
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 26. April 2009, 19:58
Wohnort: Sauerland 59846

Beitragvon Felix » Freitag 18. Februar 2011, 21:18

Hi!

Nachdem der TÃœV den Servo-Umbau abgesegnet hat *freu* hab ich den Rahmen strahlen und verzinken lassen...

Bild
Es ist immer wieder ein super Ergebnis und ich freue mich aufs Zusammenbauen...

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon Andy_s_LJ » Samstag 19. Februar 2011, 06:05

Und für uns ist es immer eine Augenweide Dir beim Schrauben zu zu schauen :D
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Felix » Mittwoch 23. Februar 2011, 23:19

Tach zusammen!

Inzwischen baue ich den LJ-Bausatz wieder zusammen... Hier einige Bilder:

Bild
Vorderachse ist drin

Bild
Achsschenkel mit verzinktem Schutzblech

Bild
Lenkgetriebe

Bild
Neue Sperre liegt bereit. Ich warte noch auf die Lager :-)

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon Nico » Donnerstag 24. Februar 2011, 16:20

Sieht ja alles nich schlecht aus!!
Ich möchte bei mir auch wol mal weiter machen wenn es wieder wärmer ist...
Wie stehts denn mit dem alten Rahmen? Hatte Dir schon ne PN geschrieben...

Gruß Nico
Nico
Matschlochsucher
 
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 2. Mai 2010, 14:16
Wohnort: Nottuln

Beitragvon Felix » Donnerstag 24. Februar 2011, 18:21

Tach zusammen.

So langsam nähere ich mich dem Ende des Projekts:

Bild
Servopumpen-Halterung am Motor

Bild
Geänderte Sperrenbetätigung für die Vorderachse. Jetzt steht mir auch wieder der gesamte Federweg zur Verfügung

Bild
Das Ding hat sich mein Kumpel Ottmar ausgedacht und gebaut. Bin mal gespannt, wie es funktioniert

Bild

Bild
Motor drin, Verteilergetriebe drin

Bild
Alutank und Anhängerkupplung drin

Morgen ist Hochzeit :-)

@ Nico: Ich melde mich die Tage wegen dem Rahmen...

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon HBWayli » Freitag 25. Februar 2011, 06:49

Moin Felix,

ich bin auch ein Fan vom Feuerverzinken, aber verzinkte Felgen habe ich noch nie gesehen!
Fährst Du mit Schlauch oder dichten die Reifen auch ohne ab?
Feilst Du die Felgen an der Reifenauflage etwas glatt?
Zuletzt geändert von HBWayli am Sonntag 24. Juli 2011, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 408
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Beitragvon 4WD » Freitag 25. Februar 2011, 09:21

Beim Trial, wo mit geringen Reifenluftdrücken gefahren wird, könnte ich mir vorstellen, dass Schläuche benutzt werden.
Aber auch die rubbeln sich ja an der rauhen Zinkschicht gerne mal durch.
Die Problemlösung täte mich auch mal interessieren.

Die Radbefestigungslocher dürften auch noch nachgearbeitet werden, oder?
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitragvon Felix » Samstag 26. Februar 2011, 08:48

Hallo!

Also nach den ganzen Jahren, die ich jetzt mit verzinkten Felgen fahre, habe ich noch nie Luft verloren. Ich fahre die Reifen ohne Schläuche. Man muss lediglich gewissenhaft und ordentlich die Zinknasen und Zinkseen wegfeilen. Rauhe Stellen etwas beischleifen und gut ist...

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon Felix » Samstag 26. Februar 2011, 18:58

Tach zusammen!

Ich hatte gestern Hilfe beim Wiederaufsetzen der Karosse.
Vielen Dank an dieser Stelle :-)

Bild

Bild
Sieht ganz gut aus mit den 20mm Bodylift

Morgen mach ich die Achsen mit den neuen Sperren fertig.

Ziel: 5.3. nach Fürstenau aufs Fahrgelände... Servolenkung testen ;-)

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon Felix » Mittwoch 2. März 2011, 23:44

Tach!

Morgen müsste der LJ fertig werden. In letzter Minute sozusagen denn Fr. hab ich Dienst und Sa möchte ich schon ins Fahrgelände :-)

Bild
Die neue Sperre mit neuen Lagern.

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon Felix » Donnerstag 3. März 2011, 22:51

Hi!

Der LJ ist fertig... *freu* Just in time...
Morgen gibts noch ein paar Bilder

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1171
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon sheikmigel » Freitag 4. März 2011, 05:20

Hi Felix, Gratuliere! :daumen:

Das geht bei dir immer so schnell, ich kenne nur wenige mit so viel Ausdauer, Respekt!

Bist du schon gefahren?

Gruß

Mike
"Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man sie überall schön."


"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben"


"Wer einer Herde folgt, rennt nur den Ärschen hinterher!"
Benutzeravatar
sheikmigel
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 615
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 26. April 2009, 19:58
Wohnort: Sauerland 59846

Beitragvon Friedel » Freitag 4. März 2011, 17:42

sheikmigel hat geschrieben:Hi Felix, Gratuliere! :daumen:

Das geht bei dir immer so schnell, ich kenne nur wenige mit so viel Ausdauer, Respekt!



Ja so ist der Felix .......... In der Zeit , wo ich den Zahnriemen wechsel......
......... baut der ein ganzes Auto zusammen :daumen: :daumen:
Schönen Gruß Bild
Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
 
Beiträge: 723
Bilder: 1
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron