Seite 1 von 2

Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Sonntag 14. März 2010, 19:55
von unheilig
Hat sich jemand schon mal gedanken gemacht wegen einer Wohnkabine auf dem LJ80 ?

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 15. März 2010, 00:55
von manni
Wie kommt man da drauf ? Kannst vielleicht ein dachzelt nehmen? Oder wohnzeltanhaenger? Oder einen Funkkoffer hintendrauf stellen (von us oder bund). Kiste aus allu eigenbau? usw....

Ich bau mir lieber einen wecksel abschleppkran hinten drauf zum lj80 holen.

gruss manni

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 15. März 2010, 07:42
von oscar
Moin,

als eingefleischter Wohnmobilfahrer kam mir der Gedanke auch schon mal.
Auf Basis eines Samurai Pick-up hatte ich mal ein wenig gespielt.

Bild

Ich glaube, bei mobile.de steht sogar ein SJ Long drin.

Im SOF wurde das Thema auch schon oefter eroertert.

Letztendlich duerfte eine Kabine selbst in leichtester Bauweise fuer einen LJ zu schwer sein.

Gruss Cord

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 15. März 2010, 20:20
von Normo
Aus einer Clubzeitung des SORFC.

Bild

Bild


MfG Norm

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 15. März 2010, 21:58
von unheilig
He ihr, das sieht gut aus! Mal ueberlegen was ich daraus machen kann.

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Dienstag 16. März 2010, 08:19
von oscar
Moin,

an alle, die auch im SOF schauen.
Es gibt dort Bilder von einem Sj Cabrio, der einen schoenen grossen Alu-Koffer
hinter der Rueckbank hat, in dem sind so Sachen wie Kocher etc. integriert.
Auf dem Koffer ist dann, glaube ich, ein Dachzelt montiert.
Bilder habe ich mir mal runtergeladen, den Stick aber z.Zt. nicht zur Hand.
Bei der Loesung aus der SORFC-Zeitung duerfte fuer Gepaeck nicht mehr viel Zuladung ueber bleiben.

Gruss Cord

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Mittwoch 17. März 2010, 07:23
von oscar
Moin,

gesucht und gefunden!

Bild

Bild

Bild

Dieses als Anregung.

Gruss Cord

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 1. Juni 2015, 06:41
von LJ80Vienna
Ich hatte ja schon in meiner kurzen Vorstellung die Frage gestellt.
Könnte man auf den LJ80 Van einen Dachträger machen und darauf ein Dachzelt montieren?
Oder trägt es das Dach nicht? Oder wird das ganze zu hoch/zu instabil?

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 1. Juni 2015, 19:48
von Bue
Also Lj mit Dachzelt geht....fährt sich nicht wesentlich shclechter.
Obs am Van geht, keine AHnung.
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Montag 1. Juni 2015, 20:22
von LJ80Vienna
sieht richtig klasse aus
danke für die antwort und das bild

Wie hast du das Dachzelt denn befestigt?
Hardtop und dann Dachträger?

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juni 2015, 18:55
von Nepomuk
LJ80Vienna hat geschrieben:Ich hatte ja schon in meiner kurzen Vorstellung die Frage gestellt.
Könnte man auf den LJ80 Van einen Dachträger machen und darauf ein Dachzelt montieren?
Oder trägt es das Dach nicht? Oder wird das ganze zu hoch/zu instabil?

Auf meinem Van sind 2 Thule Bügel. Darauf 5mm Aluplatte 2x1m, darauf liegen 2 Safari-Hardtops aus Stahlblech. :mrgreen: Hält prima! Und ich war auch noch drauf.

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juni 2015, 19:17
von LJ80Vienna
darf man vorsichtig fragen obs davon auch nen bild gibt?
muss ja nich mit dir noch oben drauf sein...

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juni 2015, 19:46
von Nepomuk
Extra gemacht, ist noch komplett reisefertig gepackt, als Servicewagen

Bild

Bild

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juni 2015, 20:02
von LJ80Vienna
man dankt. ja so hab ich mir das ungefähr vorgestellt
jetzt macht mir nur die zuladung etwas sorgen was DoppelT erwähnt hat. macht es da sinn verstärkte blattfedern einzubauen?

Re: Wohnkabine LJ80 Wohnmobil

BeitragVerfasst: Freitag 15. Januar 2016, 22:43
von 4x4orca
Vor vielen Jahren habe ich mal ein Geilenkirchen eine gelben LJ mit Wohnkabine gesehen. Das Ding hatte sogar glaube ich TÜV. Fotos müsste ich suchen