Andy_s_LJ

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Beitragvon Nepomuk » Freitag 14. Januar 2011, 21:32

Schreib mal die Gehäusenummer vom Getriebe ab
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2466
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Beitragvon Andy_s_LJ » Samstag 15. Januar 2011, 09:24

Kann ich machen, sagst DU mir auch noch warum.

Was sagst DU zu meinem Problem? Kann es nur das Öl gewesen sein?
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Samstag 15. Januar 2011, 15:02

So ich glaube ich habe den Fehler gefunden!
Bild
und damit verbunden...
Bild
Bild

Auf dem ersten Bild sieht man das der Sprengring nicht mehr in seiner Nut war. Dadurch hatte der Nabensatz etwas Spiel und läuft nicht sauber in den Synchronring.
Der Synchronring hat einen Grad, wahrscheinlich durch das abgebrochene Stück des Sprengrings.
Hab eben noch schnell die Simmerringe und den Synchronring bestellt. Zusammen 60 €!!!!
Sprengring habe ich von meinem Nachber bekommen. Ich hoffe das es das war und ich kein böses Wunder erlebe wenn ich alles wieder eingebaut habe :anbet:

Ich habe dann noch schnell einen Aufkleber auf den LJ gemacht der mich beim Tanken immer daran erinnert welchen Kraftstoff ich tanken muß:

Bild

Und einen Mahnspruch für das Getrieb an den Schlüssel vom LJ gemacht:

Bild
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Dienstag 18. Januar 2011, 17:35

Neues Problem,
heute ist mein neuer Synchronring gekommen. Beim bestellen gab es schon Probleme weil die Teilenummer bei Suzuki nicht mehr gelistet ist. Sie ist durch eine andere Nummer ersetz worden. Durch die Nummer eines Synchronrings vom Suzuki Altz Bj 91.
Also haben wir das Teil bestellt.
Schaut selber. Rechts original aus dem Getriebe und links das original Ersatzteil.
Bild

Komischer weise sieht der Synchronring des 3. Ganges aber wieder genauso aus wie der neue den ich gekauft habe.

Ich probiere morgen mal ob der neu gekaufte Ring überhaupt paßt. Falls ja, würde ich Ihn einbauen falls von euch keiner Einwände hat warum ich das nicht tun sollte.
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon 4WD » Dienstag 18. Januar 2011, 18:31

Andy_s_LJ hat geschrieben:... Ich probiere morgen mal ob der neu gekaufte Ring überhaupt paßt. Falls ja, würde ich Ihn einbauen falls von euch keiner Einwände hat warum ich das nicht tun sollte.


Nö, keine Einwände, bau doch ein.

Wenn die Abmesunge so im Groben stimmen ...
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitragvon Andy_s_LJ » Dienstag 18. Januar 2011, 20:03

Ok, dann bau ich das mal so ein.
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Samstag 22. Januar 2011, 18:52

JUHU!!!!!!!!!!!!

Hab heute Abend mein Getriebe wieder zusammen gebaut. Mit dem neuen Synchronring mit neuer Dichtung und neuem Getriebeöl und sieht da, mein Getriebe schaltet wunderbar ohne zu Knacken. Und mein Ausrücklager war doch nicht kaputt!!!!

Jabba dabba duuu!!!
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon 4WD » Samstag 22. Januar 2011, 23:54

Glühstrumpf - gut gemacht :daumen:
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitragvon Andy_s_LJ » Sonntag 23. Januar 2011, 09:32

Ich kann Dir gar nicht sagen wie froh ich bin das es das war und nix ernsteres! Ich konnte ja erst nachdem ich alles wieder eingebaut habe testen ob es auch tatsächlich nur der Synchronring war!!!!

Na da sag ich doch mal "Glück gehabt" :daumen:
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Montag 31. Januar 2011, 10:21

Neue Teile eingetroffen!

Habe heute meinen neuen Auspuff inkl der Gummis bekommen!
Jenachdem wie späht es heute wird, wird der heute noch montiert!!!!!
Das war dann das letzte alte Teil an meinem Auto. Dann ist wirklich jedes Verschleißteil durch ein neues ersetzt worden!!!
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Montag 31. Januar 2011, 18:27

Das da habe ich von meiner Frau zum Geburtstag bekommen!!!

Bild
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Nepomuk » Montag 31. Januar 2011, 19:44

Hat sie dich dafür fotografiert? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :gnade: :Birthday:

Das Bild wär was für meinen Wohnwagen
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2466
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Beitragvon Andy_s_LJ » Montag 31. Januar 2011, 21:12

Klar, das ist ein Passbild von mir!

Bild


Du Nepo,das könnte doch das Logo für unser Bestattungsunternehmen werden. :mrgreen:
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Andy_s_LJ » Dienstag 1. Februar 2011, 20:35

Neue Teile sind eingetroffen!!!!!

Bild

Bild
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon jwd » Mittwoch 2. Februar 2011, 21:42

So einen Dyson habe ich auch.
Und so einen Auspuff hätte ich gern :mrgreen:

Gruß
Maik
Neben einem Hund ist ein Buch der beste Freund des Menschen. In einem Hund ist es zu dunkel zum lesen.
jwd
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 430
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 20:47
Wohnort: OWL

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste